Unsere aktuellen Termine:
05./06.05.2018, 07./08.07.2018, 25./26.08.2018, 13./14.10.2018
Öffnungszeiten außerhalb der Veranstaltungen:
vom 14.04.2018 bis 20.10.2018 jeweils samstags von 10:00-17:00 Uhr.
Weitere Informationen gibt es hier.

Diesellokomotive 345 072-3

Hersteller:LEW Henningsdorf
Typ:V 60
Baujahr:1977
Fabriknummer:15603
Leistung:650 PS
Vmax:60 km/h
Status:Ausstellungsstück

Die Diesellok 105 072 ist eine typische Vertreterin von Rangierlokomotiven der Deutschen Reichsbahn, die ab Anfang der 1960er Jahre auf jedem größeren Bahnhof zum Verschub und für den leichten Güterzugverkehr eingesetzt wurden. Die Lokomotiven wurden zunächst als V60 bezeichnet. Ab Mitte der 1970er Jahre wurden sie als Baureihe 105 bzw. 106 bezeichnet.

Unsere Lokomotive wurde erst 1977 ausgeliefert und gehört damit zu den späten Baulosen dieses Lokomotivtyps. Seit der Vereinigung der beiden deutschen Staatsbahnen trug die Lok die Nummer 345 072-3.

Sie wurde bis 1998 in Nordhausen eingesetzt, danach bis 2002 in Erfurt und Saalfeld. Bis 2004 musterte die Deutsche Bahn AG alle Lokomotiven dieses Typs aus und verkaufte einige an private Eisenbahngesellschaften, die sie teilweise noch bis heute betreiben.

Im Januar 2003 erwarb die Mitteldeutsche Eisenbahn Gesellschaft (MEG) die Lok und nutzte sie bis Mitte 2012 im Verschubdienst, unter anderem auf der Werkbahn der Chemiefabrik BUNA.

Die MEG überließ uns die Lok im Dezember 2012 freundlicherweise als Dauerleihgabe. Leider ist die Lok nicht betriebsfähig, weil ihr Motor zur Ersatzteilgewinnung ausgebaut wurde.

Heimatdienststellevonbis
Nordhausen24.10.197725.09.1998
Erfurt26.09.199817.02.2002
Saalfeld18.02.200218.12.2002
Rüdersdorf19.12.200201.12.2012
Verkauf an Mitteldeutsche Eisenbahngesellschaft










Galerien zum Fahrzeug

Dampflokfreunde Salzwedel e.V. Am Bahnhof 6, 19322 Wittenberge
Impressum  Anfahrt  Druckansicht